Widerrufsbelehrung

Sowohl in Ungarn als auch in Deutschland wurden mit der Novellierung des Verbraucherrechts (45/2014 II.26. Korm.) Maklerunternehmen verpflichtet, Kunden über deren Rechte sowie über etliche Unternehmendaten zu informieren (§ 1145/2014 II.26. Korm).

Folgende Daten sollen von der Maklerfirma offengelegt werden:

Postadresse: Adresse: H - 1115 Budapest, Halmi u. 55-57/B. III. 1.

E-Mail Adresse: info@ungarngrund.eu; szabo@ungarngrund.eu

Telefonummer: +36-20-9968249

Information zum Preis oder Preisgestaltung der Dienstleistung:

Provision für Veräußerungsgeschäfte: 3,6% des Gesamtkaufpreises oder mindestens 1500 €

Provision bei Veräußerungsgeschäften über EUR 250 000:  3% des Gesamtkaufpreises  

Provision für die Miete eines Wohnobjektes: eine Monatsmiete.

Kontaktperson bei Beschwerden: Frau Dr. SZABO Virag

Belehrung über das Widerrufrechts des Verbrauchers (gemäß § 20).

Wenn Sie bei der Vermittlungsfirma Dr. Szabó Virág e.v. Kunde werden:

Sie bekommen auf dauerhaftem Datenträger (z. B. Papier, E-Mail) eine Ausfertigung des Maklervertrags sowie die Widerrufsbelehrung. Gleichzeitig wird Ihnen ein Widerrufsformular zu Verfügung gestellt, wobei es nur im Falle des Widerrufes auszufüllen und uns zuzusenden ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist per E-Mail absenden.

In bestimmten Fällen kann jedoch der Verbraucher auf sein Widerrufsrecht gänzlich oder zum Teil verzichten. Dies muss immer schriftlich erfolgen, nachdem er den Inhalt der Widerrufsbelehrung kennengelernt hat. (§ 13, § 19 45/2014 II.26. Korm). Des Weiteren ist die Bestätigung des Verbrauchers über den Erhalt der Widerrufsbelehrung erforderlich.

Widerrufsbelehrung (§ 20 45/2014 II.26. Korm).

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Maklervertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Gleichzeitig mit dem Vertrag bekommen Sie auch diese Widerrufsbelehrung in Textform. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie innerhalb der abgegebenen Frist Ihren Widerruf an Ihren Vertragspartner durch die vereinbarten Kommunikationsmittel zukommen lassen. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie während der Widerrufsfrist den Maklervertrag widerrufen, hat Ihnen der Vertragspartner alle von Ihnen erhaltenene Zahlungen, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen zurückzuzahlen. Diese Frist beginnt mit dem Tag, an dem Ihre Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags beim Vertragspartner eingegangen ist.

*********

Hinweis auf die Möglichkeit eines vorzeitigen Erlöschens des Widerrufsrechts (§ 29 Abs. 145/2014 II.26. Korm)

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn Ihr Vertragspartner seine Leistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen hat, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung verlieren (s. Musterformular Nr.3).

Musterformulartexte für Erklärungen zur Wahrung Ihrer Rechte:

1. Zum Widerruf

Hiermit widerrufe(n) ich/wir [ ]] [Ihr(e) Name(n)] den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung [z. B. Maklertätigkeit für Hauskauf in Ungarn] [ ]

- Bestellt am [Vertragsdatum]

- Name(n) [des/der Verbraucher(s)]:

- Anschrift [des/der Verbraucher(s)]:

- Datum:

- Unterschrift [des/der Verbraucher(s)] (nur bei Mitteilung auf Papier)

***********

2. Bestätigung über den Erhalt der Widerrufsbelehrung

Hiermit bestätige(n) ich/wir den Erhalt der Widerrufsbelehrung bezüglich des Vertrages von .........(Tag) .......Monat.........(Jahr) mit [Maklerfirma].

- Name(n): ....................................

- Anschrift:..........................................

- Datum: ....................................

- Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier)

**********

3. Falls Sie ohne Wartezeit die sofortige Ausführung der Dienstleistung wünschen:

Hiermit stimme ich zu und beauftrage ausdrücklich, dass [Name des Vertragspartners] vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnt. Nach der begonnener Dienstleistung wird jedoch ein Aufwendungsersatz fällig. Mir ist ebenfalls bekannt, dass ich bei einer vollständiger Vertragserfüllung mein Widerrufsrecht verliere.

- Name(n): ....................................

- Anschrift:..........................................

- Datum: ....................................

- Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier)

*********

Ende der Widerrufsbelehrung