Kundeninformationen

Werte Besucher auf dieser Webseite!

Online-Medien erleichtern heutzutage die Kommunikation zwischen Partnern in verschiedenen Ländern. Dieses virtuelle Werbungsmaterial wird Ihnen hoffentlich dabei helfen, einen Überblick auf die Leistungen und auf das Profil der Vermittlungstätigkeiten von "Dr. Szabo Immobilien in Ungarn" zu gewinnen. Hier wird grundsätzlich kein elektronischer Absatzmarkt aufgestellt, auf dem man Dienstleistungen online erwerben kann. Vielmehr handelt es sich hier um einen Online-Prospekt eines Maklerunternehmens mit ein paar relevanten Informationen über Immobilienerwerb in Ungarn. Bei weiterem Interesse werden Ihnen weitere "maßgeschneiderte" Informationen, Tipps oder Angebote vermittelt.

Immobilien und die damit verbundene Vermittlungsleistung sind doch keine Massenartikel, die man in Sekundenschnelle per Mausklick bestellt. Dafür aber das gegenseitige Verständnis, das Kennenlernen der Kundenwünsche und der Aufbau des Vertrauens sind von vitaler Bedeutung.

______________________________________________________________

Diese Webseite ist ausgerichtet auf deutschsprachige Kaufinteressenten für ungarische Immobilienobjekte. Man geht davon aus, dass der Kontaktaufbau von ziemlich großen geographischen Entfernungen funktionieren muss und Sprachbarrieren abgebaut werden müssen. Dabei können moderne Kommunikationswege wie die elektronische Post oder das Telefon besondere Hilfe leisten. 

E-Mails gelten als dauerhafte Datenträger und damit als schnelle und zielführende Kommunikationsmittel. Bei ernstem Interesse eines Objektes ist später dann die persönliche Anwesenheit auch nicht zu vermeiden: Sie müssen die Immobilie, die Sie anhand der vorherigen Informationen und Präsentationen ausgewählt haben, schließlich auch mit den eigenen Augen gesehen haben...

In diesen Kundeninformationen werden Sie etwas über die Grundsätze von meiner Maklertätigkeit erfahren sowie wichtige Rechtsgrundlagen für Datenschutz und Konsumentenschutz kennenlernen. Die letzten beiden Themen bekommen bei dieser Seite zwei Untermenüpunkte.

Die Zielsetzung zur Anwendung des Datenschutzgesetztes (GPRD) wird in Ungarn auch großgeschrieben, dass dies letztendlich zur Sensibilisierung und Umdenken beim Umgang mit persönlichen Daten führt.

Bei der Konzipierung dieser Webseite wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass Sie hier anonym stöbern und sich informieren können. Bei weiterer Kontaktaufnahme oder beim Abschluss eines Vertrages werden natürlich auch mehr persönliche Daten erforderlich, die aber zum Großteil vom Gesetz vorgeschrieben sind und mit dem Ausmaß der verlangten Leistungen in Verhältnismäßigkeit stehen.

Makler unterliegen dem Geldwäschegesetz (in allen EU-Ländern und so auch in Ungarn) und dementsprechend muss eine Kundenidentifikation im Sinne des Gesetzes erfolgen.

Informationen des Bundesverbandes für die Immobilienwirtschaft im Thema "Kundenidentifikation":

Maklervertrag und Provision

Wenn Sie mir einen Auftrag zu erteilen wünschen, muss dies schriftlich mit den vereinbarten Kommunikationsmitteln (z.B. per E-Mail) erfolgen. In diesem Falle sichert Ihnen das Gesetz im Rahmen des Konsumentenschutzes ein Widerrufsrecht, worüber Sie ausführlich anhand der Widerrufsbelehrung informiert werden.

Des Weiteren finden Sie hier die wichtigsten Gundsätze und Punkte des Maklervertrages, wonach eine künftige Geschäftsbeziehung genau geregelt wird.

Maklergebühren:

  • Provision für Veräußerungsgeschäfte: 3,6% des Gesamtkaufpreises oder mindestens 1500 €
  • Bei Veräußerungsgeschäften über 250 000 €:  3%
  • Bei Veräußerungsgeschäften in Neubauprojekten: 2,7 %
  • Provision für die Miete eines Wohnobjektes: eine Monatsmiete.
  • Der Provisionsanspruch des Maklers ist fällig und zahlbar mit Abschluss des Kaufvertrages mit dem vom Makler nachgewiesenen oder vermittelten Vertragspartner.

Hinweise zum Maklervertrag:

  • Alleinauftrag: Der Makler wird mit der Vermittlung der Wunschimmobilie ausschließlich und exklusiv beauftragt.
  • Allgemeiner Maklerauftrag: der Auftraggeber ist berechtigt, mehrere Makler nebeneinander zu beauftragen.
  • Die Exposés und Objektbeschreibungen beruhen auf den Angaben des Verkäufers. Irrtum und Zwischenverwertung sind nicht ausgeschlossen.
  • Der Makler führt den Vertrag mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns durch.
  • Der Makler hat Anspruch auf Teilnahme am Beurkundungstermin und auf eine Vorbereitung der Ausfertigung der Kaufurkunde.
  • Der Makler verpflichtet sich hinsichtlich der im Rahmen dieses Maklervertrages erlangten Kenntnisse über den Käufer Verschwiegenheit zu bewahren.
  • Der Auftraggeber ist verpflichtet, alle im Rahmen dieses Maklervertrages erhaltenen Informationen vertraulich zu behandeln und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben.
  • Erfüllungsort und Gerichtsstand für die Maklerleistungen: Ungarn.

Kontakt                             Datenschutz                       Konsumentenschutz                                Impressum                                  Immobilienangebote