Preisvorteil bei Neubauten

Immobilienpreise in Ungarn werden weiter steigen
(Nachrichtenagentur MTI)

Wohnungspreise in Budapest (MNB) 

Mehrwertsteuer
und Neubauten


Normalerweise ist der Verkauf durch Bauträger vor  Baubeendigung oder der erste Verkauf nach Baubeendigung auch bei Wohnimmobilien umsatzsteuerpflichtig (27%). Eine Übergangsregelung ermöglicht jedoch, dass gewisse Wohnprojekte mit einem ermäßigten Mehrwertsteuersatz (5%) belegt werden, mit dem Vorbehalt, dass die Baugenehmigung bis zum 1. November 2018 erteilt worden ist (Art. 327 CXXVII. tv. 2007). 
Die Kaufpreisangaben beinhalten bereits die Mehrwertsteuer. 

Solche Wohnungen sind sehr gefragt und schnell vergriffen, auch wenn das Projekt  noch im Anfangsstadium ist.

Das Angebot in einem Wohnpark mit einer reichen Auswahl von verfügbaren und schon fast fertiggebauten Wohnungen gilt jetzt als eine Seltenheit auf dem Markt.   

                                                                                           Kontakt